Wie kaufen Sie den richtigen und passenden Laptop online?

Wie kaufen Sie den richtigen und passenden Laptop online?

Wegleitung zum Kauf eines für Sie optimalen und günstigen Laptops.



Die Vorteile eines Laptops sind enorm und falls Sie nicht schon ein Laptop besitzen, werden Sie sich die Anschaffung eines Laptops auch schon überlegt haben. Ob Gaming Laptop, Business Laptop oder auch einfach als Privatanwender für Zuhause. Die Vorteile eines Laptops liegen auf der Hand. Die Mobilität spielt hier eine massgebende Rolle. Einfach von zu Hause zum Kollegen oder auch ins Geschäft und alles ist so wie man es gerne hätte da man ja seinen eigenen Computer hat. Heutzutage sind die Leistungen eines Laptops enorm so dass man im täglichen Gebrauch keinen Unterschied zum Home Computer mehr feststellen kann. Es gibt eine ganze Reihe an verschiedenen Laptops welche je nach Ausstattung und Marke unterschiedlich im Preis sind. Doch welcher Laptop ist für Sie der Richtige? Es gibt eine ganze Reihe von günstigen Laptops von den führenden Marken wie Dell, HP, Acer, Samsung, Lenovo und so weiter. Aber ist dies auch der richtige für Ihren Bedarf? Oder ist es besser ein bisschen mehr zu bezahlen? Wir versuchen Ihnen eine kleine Stütze zur Verfügung zu stellen damit Ihnen beim Kauf Ihres neuen Laptops möglichst keine Fehler unterlaufen und Sie somit den besten Laptop für Ihren Bedarf finden. Betrachten wir mal einige Punkte und legen die Grundanforderungen fest. Man sollte sich zuerst einmal über die Grundvoraussetzungen des neuen Laptops Gedanken machen. Dies wird Ihnen die riesige Auswahl an verschiedenen Laptops schon mal erheblich verkürzen.Wie gross soll der Bildschirm sein? Windows oder Apple Betriebssystem? Welches Budget steht Ihnen zur Verfügung? Was ist mit dem Arbeitsspeicher und der wie gross soll die Festplatte sein? Wie steht es um Prozessor, Design und Akkulaufzeit? Hier zeigen wir Ihnen einen Weg, welcher es Ihnen erleichtern sollte, aus der riesigen Auswahl den für Sie am besten geeigneten Laptop zu finden. Darüber hinaus wird es Ihnen helfen, die preiswerten Laptops zu finden. Natürlich hängt der Preis eines Laptops von der Grösse des Bildschirms, RAM und Speicherplatz, Betriebssystem, Prozessor, Design und Gewicht und Akkulaufzeit ab.

Entdecken Sie mehr über diese Funktionen:



1. Bildschirmgrösse

Die gängigen Grössen von Laptop Bildschirmen belaufen sich von 11.1 Zoll bis 17.3 Zoll. Dies hängt natürlich vom Einsatzgebiet und auch vom persönlichen Empfinden ab. Für den normalen gebrauch bzw. zum Haushaltsbelangen zu erledigen (Surfen, Social Media, Emails, E-Banking) dürfte ein Bildschirm von 14 Zoll bis 15.5 Zoll genügen. Wenn Sie viel auf Reisen sind und ein Laptop zum Beispiel auch in einem Flugzeug benutzt dann ist desto kleiner desto handlicher. Klar ist, dass durch denn kleineren Bildschirm auch nicht mehr so viel auf dem Bildschirm dargestellt werden kann und Sie somit automatisch mehr am scrollen sind. Falls Sie Kleingeschriebenes eher schlecht lesen können ist ein kleiner Bildschirm wohl weniger zu empfehlen. Und dann gibt es ja noch die Gamer unter uns. Da ist es natürlich von zentraler Wichtigkeit, dass man möglichst viel sieht. Nicht dass man dann noch den Gegner übersieht. Da empfiehlt es sich natürlich wenn man eine Bildschrimgrösse von mindestens 15.5 Zoll wählt. Für jemanden der viele Spiele spielt gilt der Grundsatz desto grösser desto besser. Jedoch aufgepasst. Die grossen Bildschirme brauchen natürlich auch mehr Strom so dass die Akkulaufzeit entsprechen abnimmt. Auch nimmt das Gewicht auf Grund der Grösse zu und der Laptop wird schwerer und unhandlicher.

2. Prozessor und Mainboard

Der Prozessor und das Mainboard sind das Rückgrat aller Laptops. Die berühmtesten weltweit sind wohl im Moment AMD und Intel Prozessoren. In Bezug auf die Leistung sind wohl beide nicht schlecht wobei man häufig sieht das AMD-Prozessoren eher für Standartaufgaben eingesetzt werden. Im High End Bereich sind Intel-Prozessor wesentlich häufiger vertereten und ist wird für die Verarbeitung von Highend Spielen oder auch zum Beispiel in Webserver gerne eingesetzt. Für normale Arbeiten für zu Hause oder auch in Firmen für Büroarbeiten werden in der Regel Intel Core i3, Intel Core i5 und Intel Core i7 Prozessor eingesetzt (und werden auch mit Abstand am Meisten produziert) welcher für die normalen Arbeiten meist genügen. Die Intel Core i3 Prozessoren werden eher in den günstigen Laptop verbaut da dieser auch in der weniger Leistung haben und entsprechend auch nicht so teuer in der Produktion sind. Mehrere Software Anwendungen gleichzeitig zu bearbeiten stellt für den i3 Prozessor auch kein Problem dar. Intel Core i5 Prozessoren und Intel Core i7 Prozessoren werden in der Regel in teuren Laptops verbaut. Sie haben eine höhere Leistung und können eine oder auch mehrere anspruchsvolle Anwendungen auf einmal verarbeiten.

3. Arbeitsspeicher und Festplatte

Der Arbeitsspeicher, auch bekannt unter dem Namen RAM ( auf Englisch: Random Access Memory) ist ein sehr schneller Speicher, welcher dem Prozessor die wichtigsten Daten von Programmen sehr schnell bereitstellt. Wenn jetzt also die Speicherkapazität von Arbeitsspeicher zu klein ist, müssen zuerst die Daten von der Festplatte abgeholt werden. Und das braucht Zeit. Das wiederum heisst, dass der Computer langsamer wird da es länger braucht die Daten zu verarbeiten. Bei den heutigen Betriebssystemen empfehlen wir mindestens 4GB RAM. Je mehr desto besser. Jedoch wird dies dann natürlich auch kostspieliger.

In Bezug auf die Entscheidung der Festplattengrösse müssen Sie zuerst analysieren, wie viel Sie überhaupt benötigen. Wenn Sie zum Bespiel eine Menge Filme, Bilder und Spiele sammeln beziehungsweise verarbeiten, dann empfiehlt es sich mindestens 500GB Festplattenspeicher zu haben. Für alltägliche Arbeiten ohne ausgeprägten Sinn für Filme und Games werden wohl 256GB an Festplattenspeicher genügen. Hier gibt es ausserdem der Unterschied von Festplatten mit der Bezeichnung von HHD (Englisch: Hard Disk Drive, mit drehender Magnetscheibe) und SSD (Englisch: Solid State Disks, mit Speichersteinen ähnlich wie USB Sticks). Der grosse Vorteil bei der SSD Festplatte ist, dass Systemdaten welche zum Beispiel zum Starten des Computer benötigt werden sehr viel schneller an den Prozessor übertragen werden können und somit der Start viel schneller verlauft als bei einem Computer mit HDD. Wer das nötige Kleingeld hat, sollte hier auf die SSD Festplattentechnik setzen.

4. Betriebssystem

Heute gibt es vielfältig Betriebssysteme auf dem Markt. Windows 7, Windows 8, Windows 10, Mac OS X, Linux und so weiter. Das Mac OS X Betriebssystem ist jeweils vorinstalliert in Apple Computern (iMac) und Apple Laptops (Mac Books) vorinstalliert ist. Während Linux und viele mehr Open-Source-Betriebssysteme sind. Welches Betriebssystem Ihnen am Besten liegt, kann man nicht verallgemeinern. Das meist verbreitete Betriebssystem ist Windows.

5. Weitere Ausstattungen

Die meisten Laptops haben bereits eine eingebautem Web Kamera, WIFI, Mikrofon und so weiter. Achten Sie darauf, dass wenn Sie auf eine Ausstattung wie Bluetooth, , DVD-RW / Blu-Ray Laufwerk, HDMI Anschluss oder auch gute Lautsprecher angewiesen sind. Es gibt viele Laptops welche längst nicht alle Ausstattungen haben welche Sie auch benötigen. Auch ein relative teurer Laptop muss nicht zwingend alle Ausstattungen besitzen. Somit prüfen Sie welche Ausstattungen Sie immer benutzen und schauen Sie darauf, dass auch Ihr neuer Laptop diese besitzt. Bitte beachten Sie auch, dass diese Auflistung hier nicht abschliessend ist. können diese Funktionen auch aufzulisten.

6. Bewerten Sie Ihr Budget

Wenn Sie sich entschieden haben, welche wünschenswerten Eigenschaften Sie bei Ihrem neuen Laptop haben möchten, bewerten Sie Ihr Budget. Auf der Grundlage Ihres Budgets und den von Ihnen ausgewählten Merkmalen können Sie nun Ihren Laptop auswählen, welcher genau Ihren Wünschen entspricht. Weiter empfiehlt es sich ein Laptop auszuwählen, welche auch von einem renommierten Hersteller stammt wie zum Beispiel von Marken wie Dell, HP, Samsung Lenovo, ASUS oder auch Apple. Des weiteren sollten Sie darauf achten, dass Sie von einem Onlineshop bestellen welcher die Ware auch vom offiziellen Importeur bezieht. Dies garantiert bei einen Garantiefall, dass das erworbene Gerät auch Garantie in der Schweiz besitzt. Häufig werden Billigangebote von Ländern wie der Türkei oder auch Asien in grossen Mengen eingekauft. Der Hacken daran ist, dass diese Angebote nur Garantie im Bezugland haben. Falls man dann ein schadhaftes Gerät hat wird diese dann nicht vom Hersteller übernommen ausser man lässt es im Bezugland reparieren. Vergleichen und beurteilen Sie. Sie werden sehen, dass sich die investierte Zeit lohnt und Sie Ihren optimalen Laptop finden werden.

7. Geeignete Zahlungsmethode

Bei Bestellung über einen Onlineshop ist die Bezahlung auch ein wichtiger Aspekt. Bezahlen Sie bequem per Visa oder auch Mastercard. In der Schweiz hat sich auch die Bezahlung per PostFinance Card gleichermassen durchgesetzt wie die Bezahlung mit Paypal. Da bei der Vorrauszahlung keine Kreditkartengebühren und auch keine sonstigen Zahlungsgebühren anfallen, wird man mit dieser Zahlungsart meist am Günstigsten seine Ware bekommen.

 

 
Hoffentlich werden Ihnen diese Tipps helfen einen für Sie optimalen und preiswerten Laptops zu kaufen. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim durchstöbern und vergleichen.

 

Natürlich können Sie auch bei uns preiswerte Laptops mit Schweizer Garantie kaufen.

https://www.xmen.ch/notebooks-21

Lassen Sie eine Antwort

* Name:
* E-mail: (Wird Nicht Veröffentlicht)
   Website: (Website-url mithttp://)
* Kommentar:

Top