Hit!
Aten KVM-IP-Steuerung CN8600 Aten - 1
Aten KVM-IP-Steuerung CN8600 Aten - 1

Aten KVM-IP-Steuerung CN8600

CN8600-AT-G

  • Webbasierte Remote-Verwaltung von entfernten Rechnern
  • Unterstützt virtuelle Datenträger
  • Erhöhte Sicherheit über externe Authentifizierung
  • Redundanter LAN-Betrieb und doppelte Stormversorgung
  • Kaskadierbar mit diversen kompatiblen KVM-Switches

Speichern

CHF 694.45 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1 bis 2 Arbeitstage

🌍 Beschreibung

Aten KVM-IP-Steuerung CN8600 KVM over IP-Switch Der CN8600 ist eine Steuereinheit mit IP-Übertragungsfunktionalität für KVM-Switches, welche standardmässig keine IP-Funktionalität besitzen. Er ermöglicht Systemadministratoren den Fernzugriff auf Bild- und Tonsignale externer Clients, sowie das Nutzen virtueller Datenträger. In Kombination mit einem kompatiblen DVI-KVM-Switch, bzw. einer LCD-Konsole ist der CN8600 eine zuverlässige und effiziente Lösung, um örtlich weit verbreitete Computerinstallationen zentral zu verwalten. Benutzerfreundliche Administration Der Mini-USB-Port auf der Rückseite des Geräts kann wahlweise als Anschluss für virtuelle Datenträger oder für eine Laptop-USB-Konsole (LUC) eingesetzt werden – schliessen Sie für Routinearbeiten einfach Ihren Laptop über den LUC-Port an, und greifen Sie auf einen beliebigen an den Switch angeschlossenen Computer zu. Dank der Funktion für virtuelle Datenträger können Sie mit dem CN8600 Diagnosetests durchführen, Dateien übertragen und Patches für Betriebssysteme und Anwendungsprogramme über eine entfernte Konsole auf Ihre Clients spielen. Zuverlässiger Betrieb Mit zwei LAN-Anschlüssen sowie zwei Stromeingangsbuchsen ist ein reibungsloser und effizienter Betrieb im Server-Raum garantiert. Die zwei 10/100/1000 Mbps-Netzwerkkarten sorgen für redundanten LAN-Betrieb, und falls eine Stromversorgung ausfällt ist durch den zweiten Stromanschluss der Betrieb gesichert. Erhöhte Sicherheit Der CN8600 erlaubt Ihnen nebst der standardmässigen Verschlüsselung auch Login-Authentifizierung und Authorisierungs-Management von externen Quellen, wie RADIUS, LDAP, LDAPS und MS Active Directory. Dank Unterstützung für SmartCard/CAC Reader kann man über einen lokalen Client mit eingesetzter Zugangskarte problemlos auf ein abgelegenen Rechner mit der entsprechenden Authentifizierung zugreifen – ohne bei diesem ebenfalls eine Karte einzusetzen. Kompatible KVM-Switches: ATEN DVI-KVM-Switches (Single Link). Es kann sein, dass einige CN8600-Funktionen nicht unterstützt werden, abhängig vom Funktionsumfang des kaskadierten KVM-Switches (z.B. kann es sein, dass einige Switches keine virtuellen Datenträger unterstutzen). Der CN8600 ist ein KVM over IP für DVI mit einem exzellenten Preis/Leistungs-Verhältnis, über den der Fernzugriff auf Bild- und Tonsignale sowie virtuelle Datenträger von einem PC oder einer Workstation aus möglich ist. Der CN8600 bietet Over-IP-Zugriff durch den Anschluss eines kompatiblen DVI-KVM-Switches von ATEN bzw. einer LCD-Konsole, wie z.B. einen CS1768 (USB-KVM-Switch mit 8 Ports für DVI-Grafik) oder eine CL6700 (DVI-LCD-Konsole). Besonders benutzerfreundlich ist der Mini-USB-Port auf der Geräterückseite, der wahlweise für eine Laptop-USB-Konsole (LUC) oder als Port für virtuelle Datenträger eingesetzt werden kann. Auf lokaler Ebene sind für Routinearbeiten kein Monitor, keine Tastatur und keine Maus erforderlich - schließen Sie einfach einen Laptop über den LUC-Port an, und greifen Sie umgehend auf einen beliebigen an den Switch angeschlossenen Computer zu. Dank der Funktion für virtuelle Datenträger können Sie mit dem CN8600 Diagnosetests durchführen, Dateien übertragen und Patches für Betriebssysteme und Anwendungsprogramme über eine entfernte Konsole aufspielen. Hardware Bietet IP-Übertragungsfunktionalität für DVI-KVM-Switches, die standardmäßig keine IP-Übertragungsfunktionalität besitzen (*1 ) Lokale Konsole mit Anschlussmöglichkeit für USB-Tastatur und -Maus Mini-USB-Port auf der Geräterückseite dient als Anschluss für virtuelle USB-Datenträger sowie für eine Laptop-USB-Konsole (LUC) Zwei 10/100/1000 Mbps-Netzwerkkarten für redundanten LAN-Betrieb oder zwei IP-Adressen Die doppelte Stromversorgung sichert den Betrieb, falls eine Stromversorgung ausfällt Unterstützt zahlreiche Server-Plattformen: Windows, Mac, Sun, Linux und VT100-kompatible serielle Geräte Unterstützt virtuelle Datenträger (*2) Hohe Grafikauflösung  -  bis 1920 x 1200 bei 60 Hz (verkleinerter Bildbereich) für lokale und entfernte Konsole Verbesserte Bildfrequenz (frames per second) für ruckelfreies Bild mit schnellen Szenenwechseln Tonübertragung   -   Mikrofon- und Lautsprecherunterstützung auf lokaler und entfernter Konsole * 1 Kompatible KVM-Switches: ATEN DVI-KVM-Switches (Single Link) * 2 Es kann sein, dass einige CN8600-Funktionen nicht unterstützt werden, abhängig vom Funktionsumfang des kaskadierten KVM-Switches (z.B. kann es sein, dass einige Switches keine virtuellen Datenträger unterstützen)  Verwaltung Unterstützt bis zu 64 Benutzerkonten   -   Steuerung durch bis zu 32 simultane Benutzer Verwaltung der Zugriffsrechte für die Konsole Sitzung beenden   -   Administratoren können laufende Sitzungen beenden Unterstützt Ereignisprotokollierung und Windows-Protokollserver Ereignisprotokollierung   -   der CN8600 kann alle Ereignisse aufzeichnen, die über ihn auftreten, und sie in eine durchsuchbare Datenbank schreiben. Kritische Systemereignisse können per E-Mail und SNMP-Trap übermittelt werden; Syslog-Unterstützung Firmware aktualisierbar über Fernzugriff Steuern Sie den CN8600 über den eingebauten, seriellen Viewer oder über Software eines Drittanbieters (z.B. PuTTY) für Telnet- und SSH-Sitzungen Modemzugriff bei Netzwerkausfall   -   greifen Sie auf den CN8600 über seinen seriellen Port und eine Wahlverbindung zu Portfreigabe - ermöglicht den gemeinsamen Zugriff von mehreren Benutzern auf denselben Server Gemeinsamer Zugriff auf lokale/entfernte Konsole, um bei Bedarf gemeinsame oder exklusive Konsolrechte zu erhalten Integration mit der ALTUSEN CC2000 Management-Software PON-Unterstützung zur Steuerung eines PN0108 DDNS - Zuordnung einer dynamischen IP-Adresse von einem DHCP-Server an einen Host-Namen Export/Import von Benutzerkonten und Konfiguration Web-Browser-Betrieb aktivieren/deaktivieren IPv6-kompatibel Konsolsperre   -   Flexible Verwaltung der Zugriffsrechte für die Konsole Einfach zu handhabende Benutzerschnittstelle Einheitliche, mehrsprachige Benutzerschnittstelle für Web-Browser und Anwendungsprogramme - geringere Einarbeitungszeiten und erhöhte Produktivität Multiplattform-kompatibel (Windows, Mac OS X, Linux, Sun) Unterstützung der gängigsten Web-Browser (IE, Mozilla, Firefox, Safari, Opera, Netscape) Benutzerschnittstelle über Web-Browser ermöglicht Administratoren die Systemverwaltung ohne vorherige Java-Installation Virtueller Desktop der Gegenstelle als Vollbild oder skaliert darstellbar Magisches Bedienfeld mit konfigurierbarer Schnellstartfunktion Erhöhte Sicherheit Unterstützt Smart Card- /CAC-Lesegeräte Externe Authentifizierung möglich: RADIUS, LDAP, LDAPS und MS Active Directory Unterstützt SSL-Datenverschlüsselung mit 128 Bit sowie RSA-Zertifikate mit 1024 Bit, um das Benutzerprotokoll im Browser zu sichern Flexible Verschlüsselungstechnik ermöglicht beliebige Kombinationen aus 56-Bit- DES, 168-Bit-3DES, 256-Bit-AES, 128-Bit-RC4 oder Zufällig zur unabhängigen Verschlüsselung der Tastatur-/Maus- und Grafiksignale sowie der Signale der virtuellen Datenträger Unterstützt IP- und MAC-Adressfilter Sichere Kennwortauthentifizierung Private CA Virtueller Datenträger Virtuelle Datenträger ermöglichen Dateiapplikationen, Patch-Installation für Betriebssysteme, Softwareinstallation und die Durchführung von Diagnosefunktionen Funktioniert mit USB-kompatiblen Servern auf Betriebssystem- und BIOS-Ebene Unterstützt USB 1.1- und USB 2.0-DVD-/CD-Laufwerke, USB-Massenspeichergeräte, PC-Festplatten und ISO-Image-Dateien Virtueller Desktop der Gegenstelle Bildqualität und Grafiktoleranz zur Optimierung der Datenübertragungsgeschwindigkeit einstellbar, Monochrom-Bilddarstellung, Schwellwert- und Rauschpegeleinstellung zur Komprimierung der Übertragungsbandbreite für Situationen, bei denen weniger Bandbreite zur Verfügung steht Vollbildansicht oder skalierbares Bild Nachrichtenboard zur Kommunikation zwischen entfernten Benutzern Bildschirmtastatur mit Sonderzeichen für zahlreiche Sprachen Mouse DynaSync™  -  synchronisiert die lokalen und entfernten Mauszeigerbewegungen Makros zum Beenden Zugriff auf BIOS-Ebene

Passendes Zubehör

Aten KVM-Kabel 2L-7D02U
CHF 42.22 inkl. MwSt.
Aten KVM-Kabel 2L-7D03U
CHF 44.16 inkl. MwSt.

📝 Datenblatt

Breite260 mm
Höhe42 mm
Tiefe76.4 mm
Gewicht0.88 kg
FarbeSchwarz
GarantieinformationenAten
Kompatibel zuATEN DVI-KVM-Switches
Auflösung1920 x 1200 (WUXGA)
SchnittstellenUSB, 3,5 mm Kopfhöreranschluss, 3,5 mm Mikrofoneingang, DVI
Herstellergarantie24 Monate
HerstellernameAten
HerstellernummerCN8600-AT-G
HerstellerseiteAten
Max. Aufl1920 x 1200 (WUXGA)

👍 Bewertungen

Eine Rezension schreiben

Aten KVM-IP-Steuerung CN8600

Aten KVM-IP-Steuerung CN8600

  • Webbasierte Remote-Verwaltung von entfernten Rechnern
  • Unterstützt virtuelle Datenträger
  • Erhöhte Sicherheit über externe Authentifizierung
  • Redundanter LAN-Betrieb und doppelte Stormversorgung
  • Kaskadierbar mit diversen kompatiblen KVM-Switches

📈 Preisverlauf

Hinweise

Lagerwerte sind Richtwerte. Die definitive Zuteilung der Bestellung erfolgt nach Zahlungseingang. Bitte beachten Sie, dass in selten Fällen bei geringer Lagermenge Bestellüberschneidung möglich sind. In diesem Fall berücksichtigen wir die zeitlich frühere Bestellung zuerst. Preisänderungen und Fehler vorbehalten. Bilder können vom Originalprodukt abweichen. Alle Preise inklusiv vRG bzw. SUISA-Gebühren.

Top